Willkommen im Wülfing Museum

Die Tuchfabrik Johann Wülfing & Sohn ist Geschichte. Nach der Überlieferung 1674 in Lennep gegründet, schloss sie 1996 für immer ihre Tore als eines der letzten deutschen Opfer im Konkurrenzkampf der internationalen Textilindustrie. Geblieben sind die Gebäude der Fabrik. Sie zeugen von der früheren Größe und Bedeutung des Unternehmens. Seit 1997 pflegen die Mitglieder des Johann Wülfing & Sohn Museum e.V. die Erinnerungen an ihre versunkene Welt und machen sie für Interessierte zugänglich. Für die Ausstellung erhielt der Museumsverein zudem Hilfe von der NRW-Stiftung, die damit auch den ehrenamtlichen Einsatz für das Denkmal unterstützt.

Aktuelle Neuigkeiten

Letzte Änderung am 28. Januar 2023

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an!


Jeden Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet!


Die Abteilung Baugeschichte der Fa. Wülfing ist jetzt auf dem neuesten Stand.

Die Abteilung Wupperindustrie zeigt jetzt auch Produkte, die an der Wupper hergestellt wurden.

 

Die Fotoausstellung „Wasser in der Textilindustrie“ läuft immer noch.

Artikel Bergische Morgenpost